15 neue Bootsführer ausgebildet

Die Feuerwehr Edingen-Neckarhausen hat 15 neue Bootsführer, die im Einsatz das Mehrzweckboot steuern können. Die Feuerwehrleute absolvierten am Samstag, 15.11.2014, ihre Prüfung für den Sportbootführerschein Binnen in Neckarhausen. Der theoretischen und praktischen Prüfung war Theorie- und Fahrunterricht vorausgegangen, in der verschiedene Manöver besprochen und geübt wurden. Jeder Teilnehmer musste an neun Theoriestunden sowie vier Fahrstunden teilnehmen.
Von Seiten der Feuerwehr hatte sich Stefan Paul (Abt. Neckarhausen) federführend um die Ausbildung gekümmert. Dabei wurde er von Volker Rausch (Abt. Edingen) unterstützt, der ebenso wie Stefan Paul auch als Fahrlehrer fungierte. Weitere Hilfe bei der Ausbildung kam von Michael Car und Dominik Dommermuth. Die Prüfung wurde durch amtlich anerkannte Prüfer abgenommen.
[flagallery gid=59]
Das Mehrzweckboot der Feuerwehr Edingen-Neckarhausen ist auf einem Anhänger verladen und wird bei Einsätzen am und auf dem Neckar an der Fähre zu Wasser gelassen. Zuletzt war es bei einer Personensuche im Oktober im Einsatz. Da es außerhalb der Fährzeiten zu Schwierigkeiten mit dem Zuwasserlassen kommt, fordert die Feuerwehr Edingen-Neckarhausen den Neubau einer adäquaten Bootseinsetzstelle am Neckar.