Abteilung Edingen: Timo Walter ist neuer stellvertretender Abteilungskommandant

Edingen. Bei der Jahreshauptversammlung der Abteilung Edingen am 11.01.2013 wurde Timo Walter (links im Bild) zum neuen stellvertretenden Abteilungskommandanten gewählt. Er löst damit Volker Rausch ab, der nach 25 Jahren in wechselnden Führungspositionen und zuletzt 10 Jahre als Stellvertreter nicht zur Wiederwahl antrat. Von den 32 anwesenden Stimmberechtigten gab es 31 Ja-Stimmen und 1 Enthaltung – ein traumhaftes Ergebnis, das dem „Neuen“ den Rücken stärkt und ihn mit Rückhalt in die fünfjährige Amtszeit starten lässt. Abteilungskommandant Michael Berger, der sich wieder zur Wahl stellte, erhielt mit 29 Ja-Stimmen ebenfalls eine breite Unterstützung.

Timo Walter ist Gruppenführer in der Feuerwehr Edingen-Neckarhausen. Bislang war er als Ausbildungsleiter aktiv, dieses Amt will er auch weiterhin ausüben, unterstützt durch mehrere Fachgebietsleiter: „Ausbildung ist mein Steckenpferd. Mein Ziel ist es, die Qualität der Ausbildung bei der Feuerwehr Edingen-Neckarhausen auch in Zukunft hoch zu halten.“

Im Hauptberuf ist der gelernte Chemielaborant Berufsfeuerwehrmann bei der Stadt Mannheim; hiervon kann die Feuerwehr Edingen-Neckarhausen sicherlich nur profitieren. Privat lebt Timo Walter mit Frau Tanja und Sohn Niklas schon seit vielen Jahren in Edingen.

Timo Walter (li.) löst Volker Rausch als stellvertretender Abteilungskommandant ab.

Timo Walter (li.) löst Volker Rausch als stellvertretender Abteilungskommandant ab.