Günter Berger verstorben

Berger GünterAm Sonntag, den 11. August 2013, verstarb das Mitglied der Alters- und Ehrenabteilung Günter Berger im Alter von 74 Jahren.

Günter Berger hat mit seiner eigenen Persönlichkeit die Feuerwehr über ein halbes Jahrhundert hinweg begleitet. Am 1. April des Jahres 1955 trat er mit 16 Jahren in die Feuerwehr Edingen ein. Im Jahr 1991 trat er nach 36 versehenen Dienstjahren in die Alters- und Ehrenabteilung über. Bei seinem Tod war er 57 Jahre Mitglied der Feuerwehr. Durch seine Einsatzerfahrung und Ausbildung wurde er 1968 in den Dienstgrad Oberfeuerwehrmann befördert.

Günter Berger wurde für seine langjährige Mitgliedschaft von der Gemeinde und dem Feuerwehrverband geehrt. Im Jahr 2006 erhielt er die Ehrung des Feuerwehrverbandes für 50-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr.

Bis zuletzt beteiligte sich Günter Berger an den Kameradschaftsabenden der Alters- und Ehrenabteilung, bei denen er meist für die Verpflegung Verantwortung übernahm. Als Kameraden werden wir ihm ein ehrendes Andenken bewahren und wünschen seiner Familie, darunter auch Abteilungskommandant Michael Berger, viel Kraft für die kommende Zeit.