Jahresabschlussübung in Neckarhausen: Bäko-Besichtigung

Am letzten regulären Übungsabend im Jahr 2012 besichtigte die Abteilung Neckarhausen am Donnerstag, 22.11.2012, den Neubau der Firma Bäko Süd-West eG in der Rudolf-Diesel-Straße. Bäko-Vorstandsmitglied Jochen Früauff hieß die Feuerwehrleute willkommen und erläuterte grundlegende Zahlen und Fakten des Neubaus, in dem täglich 100 Tonnen Ware umgeschlagen werden und der technisch den neuesten Entwicklungen entspricht. Besonderen Wert habe man auf den Brandschutz mit einer hochmodernen Sprinkleranlage gelegt; im vorgehaltenen Löschwasser könne sogar bei der Kühlung gewonnene thermische Energie gespeichert und weiterverwendet werden.

Ein Team aus erfahrenen und versierten Bäko-Mitarbeitern führte die Feuerwehrleute dann in zwei Kleingruppen durch den Neubau. Ein verheerender Brand wie in den 80er Jahren sei durch die Sprinkleranlage und weitere hohe Sicherheitsstandards quasi unmöglich: Innerhalb kürzester Zeit wird ein Feuer gezielt durch die Sprinkleranlage gelöscht, die dazu sogar in den einzelnen Regalebenen eingebaut ist.