Löschangriff mit Wasserschlacht

Die Thermometer zeigen bis spätabends über 36 Grad. Manch einer bleibt da am liebsten daheim oder im Schwimmbad. Die Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr nutzten die Chance, um auf der Edinger Neckarwiese den Löschangriff und die Wasserentnahme aus dem offenen Gewässer zu üben. Und wenn man das kühle Nass schonmal zur Verfügung hat, kann man die Übung ja auch gleich in eine Wasserschlacht ausufern lassen – zur allgemeinen Erfrischung.

image (1)

image