Rauchmelder retten Leben

Immer wieder rufen Brände mit Toten und Verletzten Erschütterung und Trauer hervor, zuletzt bei dem schlimmen Brand in einem Haus in der Mannheimer Innenstadt, bei dem drei Kinder in den giftigen Rauchgasen ums Leben kamen. Nach Ansicht des Mannheimer Oberbürgermeisters Kurz hätten Rauchmelder Schlimmeres verhindern können.

Die Feuerwehr Edingen-Neckarhausen teilt diese Meinung und appelliert daher an die Bürgerinnen und Bürger, sich Rauchmelder anzuschaffen. Im Schlaf ist der Brandgeruch nicht wahrzunehmen. Rauchmelder warnen frühzeitig und eindringlich, sodass genügend Zeit bleibt, sich in Sicherheit zu bringen. Rauchmelder gibt es schon für wenig Geld im gut sortierten Einzelhandel oder im Baumarkt, ab Januar 2015 gilt überdies eine Rauchmelderpflicht auch für Bestandsbauten in Baden-Württemberg. Für Neubauten gilt diese Pflicht bereits seit Juli 2013. Mehr Informationen zu Rauchmeldern gibt es unter http://www.rauchmelder-lebensretter.de.