Carport-Brand

Hohe Flammen schlugen aus einem Carport in der Roßenstraße am späten Mittwochabend, 27.02.2013. Die Anwohner reagierten schnell, wählten die Notrufnummer 112 und so wurde gegen 23:30 Uhr Gesamtalarm für die Feuerwehr Edingen-Neckarhausen ausgelöst. 19 Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten aus, bereits nach wenigen Minuten war das erste Löschfahrzeug an der Einsatzstelle. Unterstützung kam von einem Streifenwagen der Polizei und einem Rettungswagen der Johanniter.

Der erste Trupp ging unter Atemschutz zum Brandherd vor und hatte das Feuer schnell unter Kontrolle. Ein weiterer Trupp unterstützte die Löscharbeiten, so dass schon nach kurzer Zeit „Feuer schwarz“ gemeldet werden konnte. Abschließend wurden noch letzte Glutnester mit Hilfe der Wärmebildkamera aufgesucht und abgelöscht, bevor nach rund einer Stunde der Einsatz für alle beteiligten Kräfte beendet war.

[flagallery gid=12 name=Gallery]

Ausgerückte Fahrzeuge

ELW, LF 16/12, MTW (Abt. Neckarhausen), Rettungswagen

Datum

13.08.2020 - 21:26

Einsatzdauer

60 min

Mannschaftsstärke

33

Abteilung

Gesamt