Einsatzbereitschaft bei Unwetterlage

Weil der Süden des Rhein-Neckar-Kreises von schweren Unwettern betroffen war, alarmierte das Führungs- und Lagezentrum des Rhein-Neckar-Kreises die Feuerwehr Edingen-Neckarhausen. Sie sollte in Einsatzbereitschaft gehen, um gegebenenfalls überörtlich Hilfe leisten zu können. Sechzehn Feuerwehrleute hielten sich daraufhin in den Gerätehäusern in Bereitschaft.

Der Bereitstellungsalarm wurde um 13 Uhr aufgehoben.

Stand Samstag, 4. Juni 2016, 13 Uhr: Aktuell warnt der Deutsche Wetterdienst vor lokalen schweren Unwettern mit großen Niederschlagsmengen. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich selbstständig unter www.dwd.de über die aktuelle Warnlage zu informieren.

Ausgerückte Fahrzeuge

GW-L 2

Datum

28.10.2020 - 23:29

Einsatzdauer

60 min

Mannschaftsstärke

16

Abteilung

Gesamt