Gasalarm

Eine ausgelöste Gasmeldeanlage rief die Feuerwehr Edingen-Neckarhausen am frühen Morgen auf den Plan. Nach Erkundung und Messungen stellte sich heraus das im Keller des Gebäudes ein erhöhter CO2-Wert herrschte. Dieser konnte auf eine undichte Gasflasche der Kühlanlage zurückgeführt werden. Die Flasche wurde zugedreht und die Einsatzstelle dem Eigentümer übergeben.

Ausgerückte Fahrzeuge

LF 16/12, MTW (Abt. Neckarhausen), Polizei, Rettungswagen

Datum

28.10.2020 - 06:25

Einsatzdauer

30 min

Mannschaftsstärke

25

Abteilung

Gesamt