Gasgeruch

Die Angehörigen der Abteilung Edingen kommen nicht zur Ruhe.

Kaum war der Containerband beendet und die Feuerwehrleute wohlverdient im Bett gelegen, alarmierte die Integrierte Leitstelle Ladenburg zu einem Gasgeruch im Gebäude.

Vor Ort konnte Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich um eine undichte Ölleitung. Ein 1,5 jähriges Kind wurde vom Rettungsdienst vor Ort versorgt und konnte wieder in die Obhut der Mutter entlassen werden. (MH)

Ausgerückte Fahrzeuge

Datum

03.08.2020 - 18:46

Einsatzdauer

53 min

Mannschaftsstärke

9

Abteilung

Edingen