Kaminbrand

Die Feuerwehr wurde zu einem stark qualmenden Kamin alarmiert. Die Einsatzstelle wurde zunächst erkundet, dabei wurde kein ausgedehnter oder akuter Brand festgestellt. Der Gelenkarm der neuen Drehleiter hat sich bei diesem Einsatz bewährt, da erst ein Gerüst am Haus umfahren werden musste. Vom Korb der Drehleiter aus wurde der Kamin mit Kaminkehrerwerkzeug gereinigt, zusätzlich wurden die Stockwerke des Gebäudes mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Die Feuerwehr war mit 18 Einsatzkräften und 5 Fahrzeugen im Einsatz.

2 Kräfte in Bereitschaft.

Ausgerückte Fahrzeuge

DLK 23/12, LF 16/12, MTW (Abt. Neckarhausen), Polizei

Datum

01.08.2021 - 12:10

Einsatzdauer

90 min

Mannschaftsstärke

20

Abteilung

Gesamt