Katzenbaby gerettet!

Malou ist wieder da! Das sechs Monate alte Tier wurde seit über einer Woche von ihren Besitzern vermisst. Am Freitagabend dann hörten Anwohner der Straße Hundert Morgen in Edingen merkwürdige Geräusche aus ihrem Kamin. Schnell vermuteten sie, dass es sich um eine Katze handelte und alarmierten die Feuerwehr Edingen-Neckarhausen zur Tierrettung.
Die Feuerwehrleute rückten mit der Drehleiter und einem Tanklöschfahrzeug aus. Vom Dach und vom Keller aus versuchten sie herauszufinden, wo das Tier feststeckte. Als sie die Kaminklappe im Keller öffneten, blickte ihnen Malou schon entgegen. Mit einem großen Schrecken, aber unverletzt, konnte das Tier zu seinen Besitzern zurückkehren – zur größten Freude der Kinder der Familie. Im Einsatz waren sechs Feuerwehrleute, weitere hielten sich im Gerätehaus in Bereitschaft.

Ausgerückte Fahrzeuge

DLK 23/12

Datum

16.04.2021 - 16:39

Einsatzdauer

45 min

Mannschaftsstärke

11

Abteilung

Gesamt