Menschenrettung über Drehleiter

Am Freitagabend wurde die Feuerwehr Edingen-Neckarhausen zu einer Menschenrettung in die Wingertsäcker gerufen. Vor Ort hatten die Besatzungen eines Rettungswagens und eines Notarzteinsatzfahrzeuges eine Patientin versorgt. Da eine Rettung durch das Treppenhaus nicht möglich war, forderten sie eine Drehleiter an.

Das Drehleiterfahrzeug der Feuerwehr Edingen-Neckarhausen steht derzeit mit einem technischen Defekt im Gerätehaus Edingen; Ersatz kam von der Feuerwehr Ladenburg mit 3 Mann Besatzung. Die längere Anfahrt hatte in diesem Fall keine negativen Auswirkungen auf den Zustand der Patientin, dennoch zeigt dieser Einsatz wie wichtig eine Drehleiter auf der „linken Neckarseite“ des Unterkreises Ladenburg ist. Ein neues Drehleiterfahrzeug, das das inzwischen 30 Jahre alte Vorgängermodell ersetzen soll, ist bereits durch die Gemeinde Edingen-Neckarhausen bewilligt und ausgeschrieben.

Ausgerückte Fahrzeuge

MTW (Abt. Neckarhausen)

Datum

05.08.2021 - 19:43

Einsatzdauer

56 min

Mannschaftsstärke

5

Abteilung

Edingen