Neckaralarm – Person im Neckar

Ein Kanufahrer in Not führte am vergangenen Samstagabend zur Alarmierung der Feuerwehr Edingen-Neckarhausen nach dem sogenannten Neckaralarmplan. Die Feuerwehren Edingen-Neckarhausen und Ladenburg ließen ihre Boote an der Fähre zu Wasser und kontrollierten den Neckar flussaufwärts. Die Feuerwehr Dossenheim suchte die Landzunge zwischen Kanal und Altneckar ab und kontrollierte hier, weiter flussaufwärts war die Feuerwehr Heidelberg zuständig. Nach einer halben Stunde wurde der Einsatz für die Feuerwehren aufgehoben, da die havarierten Personen in Heidelberg aus dem Neckar gerettet wurden.

Ausgerückte Fahrzeuge

ELW, TLF 16/25 (Abt. Neckarhausen), MTW (Abt. Neckarhausen), Mehrzweckboot, Polizei, Rettungswagen, Notarzt

Datum

28.10.2020 - 13:29

Einsatzdauer

45 min

Mannschaftsstärke

11

Abteilung

Gesamt