Privater Rauchmelder

Die Kräfte waren gerade auf Rückfahrt vom vorherigen Einsatz oder teilweise schon auf dem Weg nach Hause, da erönte erneut der Meldeempfänger. Erneut hatte eine Rauchmelder ausgelöst. Über die Steckleiter konnte sich Zugang zur Wohnung geschaffen werden. Es konnte erneut kein Auslösegrund festgestellt werden. Erneut wurde die Einsatzstelle an die Polizeit übergeben. 5 Kräfte in Bereitschaft

Ausgerückte Fahrzeuge

ELW, DLK 23/12, LF 16/12, MTW (Abt. Neckarhausen), Polizei, Rettungswagen

Datum

28.10.2020 - 14:30

Einsatzdauer

52 min

Mannschaftsstärke

17

Abteilung

Gesamt