Rauchentwicklung

Am Morgen des 13. Septembers 2013 wurde die Feuewehr Edingen-Neckarhausen mit der Meldung einer rauchenden Lagerhalle alarmiert. Da die Einsatzstelle vom Disponenten der Leitstelle nur durch den Bereich der Mannheimer Straße eingegrenzt und das das vermeintlich rauchende Objekt bei der Anfahrt der Feuerwehr nicht augenscheinlich lokalisiert werden konnte wurde das gesamte Gewerbegebiet durch die Fahrzeugführer der zahlreich angerückten Einsatzfahrzeuge erkundet. Als sich nach einer halbstündigen, intensiven Suche weder Ort noch Ursache für die angebliche Verrauchung erkennen lies wurde der Einsatz durch die Feuerwehr abgebrochen.

27 Kräfte im Einsatz, 5 in Bereitschaft.

Ausgerückte Fahrzeuge

ELW, DLK 23/12, LF 16/12, MTW (Abt. Neckarhausen), Rettungswagen

Datum

05.03.2021 - 18:17

Einsatzdauer

30 min

Mannschaftsstärke

32

Abteilung

Gesamt