Starke Rauchentwicklung

Große weiße Wolken über der Mälzerei Kling in der Edinger Hauptstraße führten am Samstagmorgen zu einem Einsatz für die Feuerwehr Edingen-Neckarhausen. Wer auch den Notruf abgesetzt hatte, verwechselte den Wasserdampf wohl mit Brandrauch – ein Irrtum, der sich gleich bei Eintreffen der Einsatzkräfte herausstellte. Die Feuerwehr rückte daraufhin ohne Tätigkeit wieder ein. Im Einsatz waren 18 Feuerwehrleute mit 5 Fahrzeugen, 14 weitere in Bereitschaft.

Ausgerückte Fahrzeuge

ELW, DLK 23/12, LF 16/12, MTW (Abt. Neckarhausen), Polizei, Rettungswagen

Datum

11.04.2021 - 08:14

Einsatzdauer

60 min

Mannschaftsstärke

29

Abteilung

Gesamt