Tierrettung

Die Feuerwehr wurde wegen einer Katze gerufen, die zwischen zwei Garagen feststeckte. Sie konnte ohne technische Hilfsmittel durch einen handschuhbewehrten, nahezu todesmutigen und äußerst einsatzerfahrenen Feuerwehrmann mit einem einzigen Handgriff gerettet werden. Einer angebotenen psychischen Betreuung entzog sich das Tier durch Flucht. Ob es bleibende Schäden davontrug, ist nicht bekannt.

Ausgerückte Fahrzeuge

ELW, RW, MTW (Abt. Neckarhausen)

Datum

04.08.2020 - 12:48

Einsatzdauer

31 min

Mannschaftsstärke

15

Abteilung

Edingen