Tierrettung

Eine Katze sollte sich in einer Dachrinne verfangen haben. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich jedoch heraus, dass sich die Katze schon wieder selbstständig befreit hatte. Somit war keine Tätigkeit für die Feuerwehr erforderlich.

Ausgerückte Fahrzeuge

DLK 23/12, LF 16/12

Datum

06.03.2021 - 15:09

Einsatzdauer

30 min

Mannschaftsstärke

9

Abteilung

Gesamt