Tierrettung

Eine Katze ist in einen Spalt zwischen Haus und Garage gefallen. Dieser wurde unten immer schmaler, sodass die Katze nicht mehr zurückkam und auch nach vorne oder hinten keine Bewegung möglich war.

Nach Rücksprache mit dem Garageneigentümer wurde im Bereich der Katze eine Öffnung geschaffen und die Katze gerettet. In einem Karton wurde sie zum nächsten Tierarzt gefahren, untersucht und nach einem Chip gesucht um den Besitzer herauszufinden.

Update: Die Katze konnte der Besitzerin übergeben werden.

[flagallery gid=81]

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Stephan Zimmer

Ausgerückte Fahrzeuge

LF 16/12, MTW (Abt. Neckarhausen)

Datum

05.03.2021 - 17:49

Einsatzdauer

60 min

Mannschaftsstärke

13

Abteilung

Gesamt