Türöffnung

Wegen seit mehreren Stunden andauerndem Hundegebell aus der Nachbarwohnung wurde die Feuerwehr Edingen-Neckarhause alarmiert. Ein Nachbar rief die Gemeindeverwaltung an und über diese wurde die Feuerwehr verständigt. Gemeinsam wurde die Situation vor Ort als Notlage der Tiere angesehen und über ein Fenster schadenfrei Zugang zur Wohnung geschaffen. Zeitgleich mit dem Betreten der Wohnung trafen auch die Besitzer der Hunde ein.

Ausgerückte Fahrzeuge

ELW, LF 16/12, Polizei, Rettungswagen

Datum

26.10.2020 - 23:33

Einsatzdauer

35 min

Mannschaftsstärke

19

Abteilung

Gesamt