Überschwemmte Unterführung

Durch anhaltende Regenfälle wurde die Platanenstraße in Neu-Edingen am Sonntagmorgen überschwemmt. Etwa 10-15 Zentimeter hoch stand das Wasser in der Unterführung, die erst Anfang des Jahres saniert wurde. Die Feuerwehr Edingen-Neckarhausen rückte mit einem Fahrzeug aus und pumpte das Wasser mithilfe einer Tauchpumpe ab. Wie sich beim Eintreffen der Wehr herausstellte, befand sich die Einsatzstelle auf Mannheimer Gemarkung. In Abstimmung mit der Mannheimer Feuerwehr übernahm die Feuerwehr Edingen-Neckarhausen den Einsatz dennoch. Sie war über eine Stunde im Einsatz, für die Zeit der Arbeiten wurde die Platanenstraße auf einer Spur gesperrt. Im Einsatz waren 7 Feuerwehrleute, 3 weitere in Bereitschaft.

Bilder: Marcus Schwetasch

Ausgerückte Fahrzeuge

MTW (Abt. Neckarhausen)

Datum

11.04.2021 - 08:35

Einsatzdauer

80 min

Mannschaftsstärke

10

Abteilung

Edingen