Türöffnung – Verdacht auf Unglücksfall

Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Edingen-Neckarhausen durch die Polizei zu einer Türöffnung gerufen.

Der Bewohner eines Hauses wurde seit mehreren Wochen vermisst.

Nach dem Erkunden der Einsatzstelle begann die Feuerwehr sich über ein gekipptes Fenster und eine Kellertür Zugang zum Wohnhaus des Vermissten zu schaffen. Die 2 Ansätze zeichnen sich als schnelle und dennoch möglichst schadensfreie Vorgehensweisen aus

Der vermisste Bewohner konnte trotz intensiver Erkundung nicht ausfindig gemacht werden.
13 Kräfte im Einsatz, 3 in Bereitschaft.

Bilder (c) Alfons Blümmel

[flagallery gid=36]

Ausgerückte Fahrzeuge

ELW, DLK 23/12, Polizei, Rettungswagen

Datum

24.07.2021 - 12:31

Einsatzdauer

60 min

Mannschaftsstärke

16

Abteilung

Edingen