Wasserrohrbruch

Zu einem Wasserrohrbruch mussten die Kameraden der Abt. Edingen am Samstag Nachmittag ausrücken. Hierbei trat heißes Wasser unter dem Waschbecken aus. Die Bewohnerin „schippte“ seit längerem das Wasser ins Waschbecken und war sehr erschöpft.

Sie wurde von der Feuerwehr ausgelöst, betreut und vom Rettungsdienst weiter versorgt.

 

Ausgerückte Fahrzeuge

Datum

13.08.2020 - 22:07

Einsatzdauer

66 min

Mannschaftsstärke

10

Abteilung

Edingen