Wiederentflammtes Nutzfeuer

Ein scheinbar erloschenes Gartenfeuer ist am Mittwochabend, 08.05.2013, auf einem Gartengrundstück in Neckarhausen erneut in Flammen aufgegangen. Die Abteilung Neckarhausen rückte mit einem Tanklöschfahrzeug und 4 Feuerwehrleuten aus. Das Feuer wurde mit dem Schnellangriff abgelöscht und anschließend mit einem Schaumteppich gegen die Wiederentzündung abgedeckt.

Nutzfeuer müssen grundsätzlich bei der Gemeinde angemeldet werden. Sie dürfen niemals unkontrolliert und unbeaufsichtigt brennen; außerdem muss genügend Löschmittel (z.B. angeschlossener Gartenschlauch) vorhanden sein. Vor dem Verlassen der Brandstätte muss sichergestellt sein, dass die Glut restlos erloschen ist.

Ausgerückte Fahrzeuge

Datum

11.04.2021 - 08:17

Einsatzdauer

90 min

Mannschaftsstärke

4

Abteilung

Neckarhausen