Jugendfeuerwehr auf dem Kinderweihnachtsmarkt

Die Jugendfeuerwehr Neckarhausen war dieses Jahr wieder mit einem Stand auf dem Kinderweihnachtsmarkt im Schlosshof vertreten. Am frühen Morgen bereiteten Sascha Hirsch, Justin Imhof und Timo Zimmer das selbstgemachte Chili con Carne und die gebrannten Mandeln vor. Beides wurde ab 12 Uhr auf dem Kinderweihnachtsmarkt am Stand der Jugendfeuerwehr verkauft. Für die kleinen Gäste gab es außerdem leckere Zuckerwatte. Im weihnachtlich geschmückten Pavillion der Feuerwehr nahmen zahlreiche Besucher dieses Angebot dankend an.
Schmecken ließ es sich auch Kommandant Stephan Zimmer: „Lecker, Daumen hoch“, so sein kurzes Urteil. „Das Feedback unserer Gäste war durchweg positiv“, freute sich Jeremy Eckstein nach der Veranstaltung. Der Reinerlös der Verkäufe kommt der Jugendarbeit der Feuerwehr zugute.

Bild und Bericht: JE/HSH

[flagallery gid=104]